Skip to main content

Auszubildende der Sportwelt Dortmund besuchen Seminar der Herborner Pumpentechnik

Interessante Einblicke in die Pumpenherstellung für unsere Azubis

Die Sportwelt Dortmund bietet ihren Mitarbeitern regelmäßig neue Fortbildungsmöglichkeiten und versucht ihnen möglichst viele neue Impulse für ihren Berufsalltag zu geben. Um das Wissen hinsichtlich Pumpentechnik zu vertiefen, besuchten die Auszubildenden und Mitarbeiter extra ein spezielles Seminar der Herborner Pumpentechnik. 

Pumpen sind ein sehr wichtiger Bestandteil in der Bädertechnik, daher ist es wichtig sich mit dem Aufbau sowie der Pflege und Wartung dieser regelmäßig auseinanderzusetzen. Genau hierauf zielte das Seminar bei der Herborner Pumpentechnik ab.

Nach einer kurzen Einführung in die Unternehmensgeschichte und das Sortiment, erhielten die Teilnehmer eine Führung durch das Werk, mit Einblick in die Pumpenherstellung.

„Die Herstellung der Pumpen war besonders interessant, denn obwohl ich täglich mit Pumpen arbeite, habe ich mich vorher nie damit auseinandergesetzt, welche Schritte notwendig sind, bis eine fertige Pumpe ausgeliefert werden kann“, sagt Auszubildende Lorena.

Anschließend folgte noch ein Einblick in die wichtigen Kennwerte einer Pumpe sowie die Pumpenphysik. Zur besonderen Veranschaulichung durften die Teilnehmer zudem eine gesamte Pumpe in ihre Einzelteile zerlegen und anschließend wieder zusammenbauen.

„Besonders das Auseinanderbauen der Pumpe war spannend, denn so etwas kommt im Berufsalltag eher selten vor. Das jetzt bereits gelernt zu haben, bevor es wirklich mal notwendig sein wird, war hilfreich und sehr informativ“, fügt Lorena hinzu und zieht ein gelungenes Fazit des Seminars.