Skip to main content

Freibad Froschloch

Unser Naturbad

Eine kleine Auszeit gefällig? Dann sind Sie im Freibad Froschloch genau richtig. Das wunderschöne Naturbad am Rande des Stadtteils Dortmund-Hombruch, lässt Sie dem Alltag entfliehen und ein Gefühl von Urlaub aufkommen. Ob im Schwimmer- Plansch- oder Nichtschwimmerbecken, hier findet jeder sein Plätzchen, um zu schwimmen, zu spielen oder sich einfach nur abzukühlen. Ein ganz besonderer Genuss: ein Massagebecken sorgt bei den Erwachsenen für die nötige Entspannung.  Neben einem Abenteuerspielplatz für die kleinen Gäste, ist der einmalige Strandbereich ein ganz besonderes Highlight. In Strandkörben kann hier ausgiebig die Sonne genossen werden. Am besten noch mit einem kühlen Drink vom Kiosk – mehr Urlaubsfeeling geht nicht.

    Die Badesaison 2019 ist beendet...

    ...wir haben ab dem Frühjahr 2020 wieder für Sie geöffnet.

    Neues vom Freibad Froschloch

    Bei dem anhaltend warmen und sonnigen Sommerwetter ist das Freibad eines der beliebtesten Ausflugsziele. Am besten man kommt mit dem Rad.

    Weiterlesen

    Das Team im Freibad Froschloch freut sich auf Besucher!

    Weiterlesen

    Aufgrund einer technischen Störung muss das Freibad Froschloch leider geschlossen bleiben.

    Weiterlesen

    Ausstattung

    • Schwimmerbecken
    • Nichtschwimmerbecken
    • Kinderplanschbecken
    • Sandstrand
    • Massagebecken
    • Abenteuerspielplatz

    Adresse

    Löttringhauser Straße 103
    44225 Dortmund

    Telefon: 0231 712560

    Mail: info@spowedo.de

    Interaktive Karte

    Eintrittspreise

    Eine Übersicht finden Sie auf der Seite Eintrittspreise.

    Verkehrsanbindung

    Fahren Sie mit der Buslinie 448 bis zur Haltestelle Froschloch.

    Parkmöglichkeiten

    Direkt am Bad befinden sich kostenfreie Parkplätze für Pkw und Fahrräder.

    Schließfächer

    Es stehen kostenlose Schließfächer zur Verfügung, für die jedoch eigene Vorhängeschlösser mitgebracht werden müssen. Es werden keine Schlösser verliehen. Die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Haftung für den Inhalt wird von der Sportwelt Dortmund gGmbH nicht übernommen!

    Bildergalerie (zum Vergrößern anklicken)